Viagra kaufen sicher und diskret

phone
Secure shopping protected by SSL Satisfaction Guaranted

Levitra Original 20mg

 

1 Kundenrezensionen

5
 
(1)
4
 
(0)
3
 
(0)
2
 
(0)
1
 
(0)

Levitra ist eine Behandlung für erektile Dysfunktion. Levitra enthält Vardenafil, ein PDE-5-Hemmer, wie die Hauptbestandteile anderer ED-Behandlungen wie Viagra. Eine Erektion erfordert eine gute Blutversorgung: Dazu werden die Wände der Blutgefäße entspannt. Eine als zyklisches GMP (cGMP) bekannte Chemikalie entspannt die Wände der Blutgefäße. cGMP ist von Natur aus im Körper vorhanden, wird jedoch von Stickoxid kontrolliert und durch seinen Abbau durch Phosphodiesterase (PDE) -Enzyme ausgeglichen. Ein PDE-Hemmer verhinderte anfangs, dass PDG seine Arbeit verrichtete. Daher steigt der cGMP-Spiegel und hält die Blutbahn entspannt und offen, um den Blutfluss zu maximiere

Wir bieten auch Original Viagra, Cialis, Kamagra und Original Potenzmittel Testpakete

Levitra Original 20mg
Menge Bonus Preis Bestellung
4 Pillen € 41.40 JETZT BESTELLEN
8 Pillen + 4 Pillen € 79.20 JETZT BESTELLEN
12 Pillen + 4 Pillen € 108.50 JETZT BESTELLEN
16 Pillen + 8 Pillen € 148.50 JETZT BESTELLEN
20 Pillen + 8 Pillen € 179.10 JETZT BESTELLEN
32 Pillen + 8 Pillen € 251.10 JETZT BESTELLEN
40 Pillen + 12 Pillen € 332.10 JETZT BESTELLEN
48 Pillen + 12 Pillen € 359.70 JETZT BESTELLEN
Levitra Original

Was macht Levitra Original?

Levitra wird zur Behandlung von erektiler Dysfunktion angewendet. ED wird durch physische und / oder psychische Faktoren verursacht.

Physikalisch kann zu wenig Blut, das in den Penis fließt, zu ED führen. Daher können Herz-Kreislauf-Probleme (Schäden an Gefäßen durch Diabetes, Bluthochdruck und hohen Cholesterinspiegel), die die Blutzirkulation im Körper verändern, zu ED führen.

Psychologische Ursachen von ED können Stress, Depressionen, Angstzustände / Leistungsangstzustände, Müdigkeit oder Beziehungsprobleme sein.

Wie wirkt Levitra Original?

Levitra erhöht den Blutfluss in den Penis und verursacht eine Erektion. Es ist wichtig zu wissen, dass das Medikament nicht alleine wirken kann, sondern nur in Verbindung mit einer sexuellen Stimulation.

Wann soll ich Levitra Original einnehmen und wie lange kann es dauern?

Levitra benötigt ungefähr 30 Minuten bis eine Stunde, um zu wirken. Sie sollten Levitra mindestens 30 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr einnehmen. Die Wirkung von Levitra sollte ungefähr 4 Stunden anhalten. Dies ist ähnlich wie Viagra. Während dieser ganzen Zeit haben Sie keine Erektion, aber Sie reagieren während dieser vier Stunden schneller auf sexuelle Stimulation. Wenn Ihre Erektion länger als vier Stunden dauert, suchen Sie einen Arzt auf.

Wie nehme ich Levitra Original ein?

Levitra ist nicht von mäßigem Alkoholkonsum betroffen, aber Alkohol kann es für Sie schwieriger machen, eine Erektion zu bekommen. Sie sollten Alkohol besonders meiden, wenn Sie den Verdacht haben oder wissen, dass körperliche Probleme wie Herz-Kreislauf-Probleme die zugrunde liegenden Ursachen für Ihre ED sind: Alkohol kann solche Probleme verschlimmern.

Sie können Levitra einnehmen, wenn Sie es gerade gegessen haben. Beachten Sie jedoch, dass dies die Wirkung des Arzneimittels verzögern kann. Levitra sollte nicht zusammen mit Grapefruitsaft eingenommen werden und das Medikament sollte bei Raumtemperatur gelagert werden.

Levitra Original Nebenwirkungen!

Levitra wirkt auf den ganzen Körper, nicht nur auf den Penis. Dies kann zu einer erhöhten Durchblutungsrate im Körper führen und es ist dieser Effekt, der häufig die aufgetretenen Nebenwirkungen verursacht.

Ungefähr 1 von 10 Patienten erleidet Hitzewallungen und Kopfschmerzen.

Zwischen 1 und 10% der Anwender leiden unter Magenverstimmung oder Verdauungsstörungen, Schwindel, verstopfter Nase und fühlen sich krank.

Hautausschlag, Gesichtsschwellung, Haut, die empfindlich gegen Sonnenlicht ist, verschwommenes Sehen, blutunterlaufene Augen, Augenschmerzen, Nasenbluten, Rückenschmerzen, schneller Herzschlag, Muskelschmerzen, Bluthochdruck, niedriger Blutdruck und Atemnot können bei 1 bis 10 Anwendern auftreten in 1000.

Seltene Nebenwirkungen sind Ohnmacht, verlängerte Erektion (Priapismus), allergische Reaktion, Brustschmerzen, Angstzustände, Schwellung des Rachens, vorübergehender Gedächtnisverlust, Muskelsteifheit, Krampfanfälle und erhöhter Druck in den Augen.

Was sind die Mythen darüber, was Levitra Original tut?

Levitra erhöht nicht den Sexualtrieb eines Mannes, sondern hilft ihm lediglich, eine Erektion zu bekommen, wenn er sexuell stimuliert wird. Es ist wichtig zu beachten, dass Levitra kein Verhütungsmittel ist und Partner nicht vor sexuell übertragbaren Krankheiten (STIs) schützt. Daher ist es wichtig, weiterhin Empfängnisverhütung und / oder ein Kondom zu verwenden, um die Weitergabe von STIs zu verhindern.

Sollte ich mehr Levitra Original einnehmen, wenn das Ergebnis nicht wie gewünscht ist?

Nehmen Sie nicht mehr Levitra ein. Sie sollten Levitra nicht mehr als einmal täglich einnehmen. Nehmen Sie innerhalb der nächsten 24 Stunden keine alternative Behandlung wie Viagra oder Cialis ein. Die beste Lösung ist, Ihren Arzt zu konsultieren, wenn Sie nicht der Meinung sind, dass die Behandlung so wirkt, wie sie sein sollte: Er oder sie kann möglicherweise die Dosierung erhöhen oder eine alternative Behandlung vorschlagen.

Was ist der Unterschied zwischen Levitra Original und Cialis Original?

Levitra und Cialis sind zwei verschiedene Arten von Medikamenten gegen erektile Dysfunktion. Beide wirken, indem sie die Blutgefäße entspannen und den Blutfluss zum Penis erhöhen. Dies trägt neben der sexuellen Stimulation zu einer starken Erektion bei. Verschiedene Arten von erektiler Dysfunktion wirken sich bei verschiedenen Menschen unterschiedlich aus.

Der Hauptunterschied zwischen Levitra und Cialis ist, dass Cialis viel länger (bis zu 36 Stunden) hält. Viele Männer bevorzugen Cialis aus diesem Grund und weil es weniger Planung erfordert.

Der Nachteil ist jedoch, dass die Nebenwirkungen von Cialis auch länger anhalten. Männer, die die Nebenwirkungen ihres Medikaments gegen erektile Dysfunktion als unangenehm empfinden, können Cialis möglicherweise nicht genießen.

Kann ich Levitra Original einnehmen, wenn ich Diabetes habe?

Sie sollten Levitra einnehmen können, wenn Sie an Diabetes leiden. Levitra hat sich bei Diabetikern als wirksam erwiesen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um weitere Informationen zu erhalten, und teilen Sie ihm stets Ihre gesamte Krankengeschichte mit, wenn Sie Medikamente gegen erektile Dysfunktion verschreiben.

Wer kann Levitra Original einnehmen?

Levitra kann von jedem über 18 Jahren eingenommen werden, wenn es verschrieben wird. Trotzdem ist es immer noch wichtig, einen Arzt zu Ihrer ED zu konsultieren: Es kann sich lohnen, die zugrunde liegenden Ursachen Ihrer Störung zu untersuchen. Bei älteren Männern handelt es sich in der Regel um physische, bei jüngeren Männern jedoch häufig um psychische Ursachen. Medikamente, die Sie einnehmen, und Ihre körperliche Verfassung können beeinflussen, ob Sie Levitra sicher einnehmen können oder nicht: Konsultieren Sie Ihren Arzt und die unten stehende Liste von Warnhinweisen.

Wie viel Levitra Original kann ich einnehmen?

Levitra wird in Tablettenform in Tagesdosen von 5 mg, 10 mg und 20 mg verkauft, die maximal einmal täglich eingenommen werden. Die richtige Dosierung für eine Person wird vom Hausarzt empfohlen, 10 mg sind jedoch eine typische Dosis. Ihre Dosierung hängt von Ihrer Toleranz für den Hauptbestandteil ab und davon, wie effektiv diese Dosierung für Ihre ED ist. 10 mg sind ausreichend, um ein signifikantes Ergebnis zu erzielen, minimieren jedoch Nebenwirkungen. Wenn das Medikament nicht richtig wirkt, wenden Sie sich an Ihren Arzt, und er oder sie kann möglicherweise Ihre Dosis erhöhen oder andere Optionen vorschlagen.

Was ist, wenn meine Medikamente beim ersten Gebrauch nicht wirken?

Sie sind möglicherweise nur besonders nervös, weil Sie mehr Druck verspüren, eine Erektion zu bekommen, wenn Sie Medikamente gegen Ihre ED einnehmen. Es ist normalerweise eine gute Idee, es ein paar Mal zu versuchen, bevor Sie entscheiden, dass es bei Ihnen nicht funktioniert.

Wie sollten meine Levitra-Pillen aussehen?

Diese Tabletten sollten rund und orange sein und die Aufschrift „BAYER“ mit der auf der anderen Seite der Tablette angegebenen Dosierung tragen.

Levitra Original kann nicht eingenommen werden:

Sie sollten Ihren Hausarzt informieren, wenn:

Wenn eines der unter „Sie sollten Ihrem Hausarzt mitteilen, ob“ genannten Probleme auf Sie zutrifft, bedeutet dies nicht automatisch, dass Sie Levitra nicht einnehmen können. Es ist nur wichtig, dass Ihr Hausarzt über mögliche Erkrankungen informiert ist, damit die Behandlung so sicher und effektiv wie möglich ist.

Suchen Sie sofort einen Arzt auf, wenn:

Es ist wichtig, dass Sie während der Einnahme von Levitra weder Auto fahren noch Maschinen bedienen.

Quellen: https://www.ema.europa.eu/en/documents/product-inf...

Obwohl meine Gesundheit und Fitness gut sind, hatte ich aufgrund der BPH Probleme, eine Erektion konstant aufrechtzuerhalten. Mein Urologe verschrieb mir 20 mg Levtra, aber ich ließ es vorsichtig etwa 10 Monate im Regal stehen, bevor ich es endlich ausprobierte. Die Anweisungen sagten, die Pillen in Viertel zu schneiden und mit 5 mg zu beginnen, also tat ich es. 5 mg haben ohne Nebenwirkungen sehr gut funktioniert. Ich habe seitdem herausgefunden, dass es noch besser ist, die 5-mg-Stücke in zwei Hälften zu schneiden und 2-3 mg an aufeinanderfolgenden Tagen einzunehmen - ich kann meine Erektion an beiden Tagen aufrechterhalten und habe am zweiten Tag eine erstaunliche Ausdauer und Kraft. Meine Erektionen sind steinhart, sie dauern eine Stunde oder länger (meine Freundin und ich haben es nicht eilig) und meine Orgasmen sind unglaublich. Mit Levitra fühle ich mich wieder jung und arbeite großartig. Wow, wow und wow fasst es ziemlich gut zusammen.

 
Name:

Ihre Bewertung

Live hilfe