Viagra kaufen sicher und diskret

phone
Secure shopping protected by SSL Satisfaction Guaranted

Erektionsmittel für Frauen Kaufen

Frauen können keine erektile Dysfunktion haben, was nur für Männer gilt, aber sie können eine weibliche sexuelle Dysfunktion erfahren.

Dies ist eine Bedingung, die mindestens eine der folgenden Bedingungen umfasst:

  • Nicht daran interessiert zu sein oder Sex haben zu wollen
  • Ich habe keine Orgasmen
  • Schmerzen beim Sex

Weibliche sexuelle Dysfunktion wurde weniger erforscht als erektile Dysfunktion. Die Ursachen und die Behandlung der Erkrankung werden noch untersucht. Das Erleben von sexuellen Funktionsstörungen bei Frauen hat viele Frauen dazu veranlasst, über die Einnahme von Viagra nachzudenken, wie beispielsweise Lovegra.

Viagra für die Frau Viagra für die Frau
Jetzt kaufen

Clomid Clomid
Jetzt kaufen

Was ist Viagra für Frauen?

Viagra für Frauen bedeutet normalerweise Arzneimittel oder Produkte, die sexuelle Probleme behandeln. Diese sexuellen Probleme erschweren es normalerweise, Sex zu haben oder zu genießen. Da „sexuelle Probleme“ eine ganze Reihe verschiedener Probleme oder Symptome bedeuten können, können Menschen manchmal sehr unterschiedliche Bedeutungen haben, wenn sie über „female Viagra“ sprechen.

Ein sehr verbreitetes Produkt, über das bei der Erwähnung von weiblichem Viagra gesprochen wird, ist Flibanserin (Markenname, Addyi). Dieses Medikament wird zur Behandlung von geringem Sexualtrieb bei Frauen angewendet und wird häufig mit Viagra verglichen, obwohl die beiden Medikamente sehr unterschiedlich wirken.

Auf der anderen Seite können manche Leute, wenn sie über weibliches Viagra sprechen, tatsächlich Viagra zur Behandlung von sexuellen Problemen von Frauen (oder tatsächlich Sildenafil, den Wirkstoff in Lovegra) verwenden. Eine der bekannteren Marken von weiblichem Sildenafil heißt „Lady Era“.

Funktioniert Viagra bei Frauen?

Studien darüber, ob Viagra für Frauen wirkt, zeigten gemischte Ergebnisse. In Studien mit Frauen, die wenig Interesse an Sex hatten, half Viagra einigen Frauen, anderen jedoch nicht. Andere Studien ergaben, dass Viagra einigen Frauen mit besonderen körperlichen Schwierigkeiten beim Sex helfen kann.

Weibliche sexuelle Dysfunktion ist der Sammelbegriff für eine Reihe von Problemen, die durch viele verschiedene Faktoren verursacht werden. Dies bedeutet, dass es viele verschiedene Gründe geben kann, warum eine Frau an einer female sexuellen Dysfunktion leidet. Viagra wirkt, indem es das Blut leichter in bestimmte Körperteile fließen lässt. Dies kann einigen Frauen mit female sexueller Dysfunktion helfen, aber es ist wahrscheinlich nur eine kleine Anzahl von Fällen.

Welche Wirkung hat Viagra auf Frauen?

Es liegen nicht genügend Studien zu Frauen vor, die Viagra einnehmen, um die positiven Auswirkungen festzustellen. Einige Studien haben gezeigt, dass das Medikament bei einigen Frauen das Sexualvergnügen steigern kann, wenn es ermöglicht, dass das Blut leichter in die Vulva und in die Umgebung fließt.

Viagra hat auch eine Reihe von Nebenwirkungen, die Frauen genauso wie Männer betreffen können. Diese schließen ein:

  • Kopfschmerzen
  • Hitzewallungen
  • verstopfte Nase
  • Schwindelgefühl oder Ohnmacht
  • verschwommenes Sehen
  • Übelkeit

Ist es für Frauen sicher, Viagra einzunehmen?

Wenn Sie als Frau Viagra einnehmen, erhalten Sie die gleiche Wirkung von Viagra im gesamten Körper, ohne den zusätzlichen Vorteil einer einfacheren Erektion. Dies ist das gleiche, was passiert, wenn Männer Viagra einnehmen, und es kann dazu führen, dass Männer Viagra-Nebenwirkungen bekommen.

Viagra wirkt, indem es die Blutgefäße entspannt. Bei Männern führt dies zu einer stärkeren Durchblutung des Penis, wodurch Erektionen leichter zu bekommen sind. Dies macht Viagra zu einer guten Behandlung für erektile Dysfunktion. Es ist jedoch nicht erwiesen, dass eine höhere Durchblutung der Genitalien von Frauen die Symptome einer sexuellen Funktionsstörung verbessert.

Eine Entspannung der Blutgefäße im gesamten Körper kann andere Auswirkungen haben. Zum Beispiel kann ein stärkerer Blutfluss zum Gesicht eine Gesichtsrötung verursachen. Das Umleiten von Blut von dem Ort, an dem es normalerweise liegt, kann zu einer geringeren Durchblutung des Gehirns führen, was zu Schwindel führt. Einige Männer finden, dass die Nebenwirkungen, die sie bekommen, die Verbesserung ihrer erektilen Dysfunktion wert sind. Aber wenn Sie Viagra einnehmen, bekommen Sie möglicherweise nur die Nebenwirkungen und keine Besserung.


Live hilfe